BIATHLON-WC-MEN-20KM-INDIVIDUAL

Simon Eder zeigte in der Loipe eine starke Leistung. 

© APA/AFP/MARCO BERTORELLO / MARCO BERTORELLO

Sport Wintersport
01/22/2021

Biathlon: Simon Eder in Antholz im 20-km-Rennen Achter

Der Routinier vergibt Rang zwei im letzten Schießen. Der Sieg geht an Russen Loginow.

Simon Eder hat am Freitag beim Weltcup-Einzelbewerb der Männer über 20 km in Antholz als bester Österreicher den achten Platz belegt. Der 37-jährige Salzburger vergab mit einem Fehlschuss im vierten Schießen und der damit verbundenen Strafminute einen Platz auf dem Podest. Er wäre hinter dem Sieger, dem russischen Sprint-Weltmeister Alexander Loginow, klar Zweiter geworden. Loginow kam nach fehlerfreien 48:41,8 Minuten ins Ziel.

Zweitbester Österreicher war David Komatz, der ohne Fehlschuss blieb und mit Rang zwölf sein bisher bestes Ergebnis einstellte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.