The Netherlands vs Serbia

© EPA / Adam Warzawa

Sport
01/05/2022

Keine Boosterimpfung: Vertrag von Aich/Dob-Volleyballer aufgelöst

Der Pole Konrad Formela will laut dem Manager Micheu jetzt in Rumänien spielen.

Volleyball-Vizemeister Aich/Dob hat den Vertrag von Konrad Formela aufgelöst, weil der Pole sich keiner Corona-Boosterimpfung unterziehen wollte. Sportdirektor Martin Micheu bedauerte die Weigerung zur Auffrischung und den damit verbundenen Ablauf des Impfzertifikats. "Er gilt somit als ungeimpft und ist somit ein gesundheitliches Risiko für sich und seine Mitspieler. Auch ist dadurch die Spielteilnahme an internationalen und nationalen Spielen nahezu unmöglich", so Micheu.

Deshalb sei dem Klub nichts anderes übrig geblieben, als den Vertrag mit dem 26-Jährigen aufzulösen. Formela wolle in einem Land spielen, "wo es mit dem Impfen nicht so genau genommen wird und wird daher in ab nächster Woche in Rumänien spielen", gab Micheu in einer Klub-Aussendung weiters an.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.