© REUTERS/JAIMI JOY

Sport Tennis
02/03/2021

Tennis: Österreich im ATP-Cup in Melbourne out

Da die Italiener nach dem Sieg gegen die Österreicher auch Frankreich schlugen, stehen sie als Gruppensieger fest.

Österreichs Tennis-Herren haben keine Chance mehr auf den Halbfinaleinzug beim ATP Cup in Melbourne. Da die Italiener nach der ÖTV-Equipe am Vortag am Mittwoch auch Frankreich 2:1 schlugen, stehen sie vorzeitig als Gruppe-C-Gewinner fest.

Bereits nach den glatten Einzelsiegen von Fabio Fognini über Benoit Paire (6:1,7:6) und Matteo Berrettini über Gael Monfils (6:4,6:2) war der italienische Erfolg fixiert. Österreich trifft noch am Donnerstag (ab 0.00 Uhr MEZ) auf Frankreich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.