© USA TODAY Sports/Robert Deutsch

Sport Tennis
08/12/2020

Servus TV überträgt die US Open und die Erste Bank Open

Der Sender sicherte sich die Übertragungsrechte für das Grand-Slam-Turnier und das Heimturnier in Wien.

von Christoph Geiler

Die Fans von Dominic Thiem bekommen die Auftritte ihres Idols bei den US Open live im Free-TV zu sehen. Servus TV hat sich für zwei Jahre die Übertragungsrechte für das Grand-Slam-Turnier gesichert und wird ab dem 31. August live aus New York berichten und alle Partien des österreichischen Tennisstars übertragen.

Dazu fungiert der Salzburger Privatsender ab diesem Herbst auch für fünf Jahre als TV-Partner und Host-Broadcaster der Erste Bank Open in Wien. „Dass wir den Fans in Österreich künftig ein weiteres Grand-Slam-Turnier und den österreichischen Tennis-Klassiker mit allen Spielen von Dominic Thiem gebührenfrei bei ServusTV anbieten können, das ist buchstäblich ganz großes Tennis. Und es ist ein weiterer Baustein im hochkarätigen Sportangebot von ServusTV“, freut sich Senderchef Ferdinand Wegscheider.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.