© APA/HELMUT FOHRINGER

Sport Tennis

"Brickwise" offizieller Sponsor beim Tennis in der Stadthalle

Das "Erste Bank Open" in Wien hat einen neuen Mitspieler gefunden.

von Alexander Strecha

07/19/2022, 07:18 AM

Brickwise darf sich nach dem erfolgreichen Einstieg von SevenVentures Austria ĂŒber die nĂ€chste prestigetrĂ€chtige Kooperation freuen: Europas erste Handelsplattform fĂŒr digitale Immobilieninvestments wird „Offizieller Sponsor der Erste Bank Open“ in der Wiener Stadthalle.

Die Erste Bank Open sind eines der absoluten Highlights im heimischen Sportkalender. Seit 1974 begeistern hier internationale Top-Stars wie Andre Agassi, Thomas Muster, Alexander Zverev oder Stefanos Tsitsipas das Publikum.

Auch heuer rechnen die Veranstalter wieder mit der Teilnahme von mehreren Top-Ten-Spielern. Das weltweit viel beachtete 2-Millionen-Euro-Preisgeld-Event ist eines der beliebtesten Turniere auf der ATP (Association of Tennis Professionals) World Tour, es wurde 2021 sogar als bestes ATP500 Turnier der Welt ausgezeichnet. Dem Sieger im Einzelwettbewerb winken zudem 500 Weltranglistenpunkte im wichtigen Saisonfinale der Tour.

Die Kooperationsvereinbarung umfasst neben dem FĂŒhren der Bezeichnung „Offizieller Sponsor der Erste Bank Open“ auch noch Werbemöglichkeiten fĂŒr Brickwise am VeranstaltungsgelĂ€nde sowie im Rahmen der nationalen TV-Übertragung.

Das GrĂŒnderteam von Brickwise besteht aus IT-Spezialisten und Kapitalmarktexperten rund um den Grazer Finanzwissenschafter Michael Murg.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat