Denis Shapovalov (li.) und Vasek Pospisil landeten den entscheidenden Punkt für Kanada. 

© Deleted - 3942536

Sport
11/22/2019

Kanada erster Halbfinalist bei Daviscup-Finalturnier

Für die Nordamerikaner geht es nun gegen Serbien oder Russland.

Kanada hat sich beim neuen Daviscup-Finalturnier in Madrid als erstes Team für das Halbfinale qualifiziert. Die Nordamerikaner besiegten im Viertelfinale Australien mit 2:1. Den entscheidenden Punkt holten Vasek Pospisil und Denis Shapovalov im Doppel. Das kanadische Duo siegte in der Nacht auf Freitag kurz nach Mitternacht mit 6:4,6:4 gegen die Australier John Peers und Jordan Thompson.

Zuvor hatte Pospisil Kanada durch ein 7:6(7),6:4 gegen John Millman in Führung gebracht. Alex de Minaur gelang durch ein 3:6,6:3,7:5 gegen Shapovalov der Ausgleich. Im Halbfinale geht es nun am Samstag entweder gegen die von Novak Djokovic angeführten Serben oder gegen Russland. Die drei weiteren Viertelfinali stehen allesamt am Freitag auf dem Programm.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.