Günter Bresnik und Dominic Thiem arbeiten seit über 15 Jahren mit einander. 

© APA/HERBERT NEUBAUER

Sport
04/03/2019

Bresnik: "Entscheidend ist, dass Dominic erfolgreich spielt"

Nach derzeitigem Stand wird der Chilene Massu Österreichs Nummer eins beim Grand Slam in Paris betreuen.

Coach Günter Bresnik geht nach derzeitigem Stand davon aus, dass der chilenische Olympiasieger Nicolas Massu Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem bei den French Open (25. Mai bis 9. Juni) betreuen wird. "Was in zwei Monaten ist, weiß ich nicht, aber dem Dominic taugt es mit Nicolas Massu. Entscheidend ist, dass er erfolgreich Tennis spielt", betonte Bresnik am Mittwoch im Gespräch mit der APA.

"Ich suche seit zwei Jahren einen Touring-Coach für Dominic. Heuer haben wir Nicolas Massu ausprobiert und das funktioniert", erklärte Bresnik, der aber nicht ausschloss, dass er trotzdem beim Grand-Slam-Turnier in Paris dabei sein werde. "Wenn Ernests Gulbis spielt, dann bin ich sowieso dort, aber Dominic trainiert mit Massu. Ich bin kein Freund davon, wenn zwei Trainer dabei sind", erklärte Bresnik.

Außerdem wisse Thiem selbst, was am besten für ihn sei. "Dominic ist ein fertiger und außergewöhnlich gut ausgebildeter Spieler. Er ist seit drei Jahren ununterbrochen in den ersten zehn", bekräftigte sein Langzeittrainer.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.