TENNIS-AUS-OPEN

© APA/AFP/GREG WOOD / GREG WOOD

Sport
02/26/2020

Für Dennis Novak war in Dubai im Achtelfinale Endstation

Für den Niederösterreicher setzte es gegen den favorisierten Russen Chatschanow eine Zweisatz-Niederlage.

Dennis Novak ist am Mittwoch erwartungsgemäß im Achtelfinale des mit 2,95 Millionen Dollar dotierten ATP-500-Turniers in Dubai ausgeschieden. Der 26-jährige Qualifikant musste sich dem als Nummer 7 gesetzten Russen Karen Chatschanow nach 73 Minuten mit 3:6,4:6 geschlagen geben. Es war im zweiten Duell mit dem 17. der Tennis-Weltrangliste die zweite Niederlage für Novak.

Novak kann sich mit einem Brutto-Preisgeld von 38.835 US-Dollar (35.900 Euro) sowie 45 ATP-Zählern trösten. Er wird sich in der Weltrangliste um einige Plätze verbessern und auf jeden Fall sein bisher bestes Ranking (93.) toppen. Novak führt am 6./7. März Österreichs Daviscup-Team im Heimspiel in Premstätten gegen Uruguay an.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.