AUFTAKT-PK DACHVERBAND DER SOZIALVERSICHERUNGSTRÄGER "BEWEGT IM PARK": MCDONALD

© APA/HELMUT FOHRINGER / HELMUT FOHRINGER

Sport
01/30/2021

Sportunion für Indoor-Sport als Anreiz für Corona-Tests

Sportdachverband fordert zudem, dass Kindern und Jugendlichen Vereinssport wieder ermöglicht wird.

Die Sportunion - einer der drei Sportdachverbände in Österreich mit über 921.000 Mitgliedern in rund 4.370 Vereinen - hat sich am Samstag für das Ermöglichen von Vereinssport für Kinder und Jugendliche parallel zu den Schulöffnungen ausgesprochen. Neben Outdoor-Mannschaftstraining sollte mittels Corona-Selbsttests auch Indoor-Sport wieder möglich gemacht werden, hieß es in einer Presseaussendung .

"Corona-Selbsttests sind ein entscheidender Türöffner, die dem gesamten Sport zu einem Comeback in Österreich verhelfen können", betonte Sportunion-Präsident Peter McDonald. Unter bestimmten Auflagen sollte neben Individualsport auch Mannschaftssport ermöglicht werden – insbesondere im Nachwuchsbereich: "Dabei sollten auch Schultests und Teststraßen gültig sein, wodurch zusätzliche Impulse für mehr Corona-Tests im Kampf gegen die Pandemie geschaffen werden. Es wäre die sicherste Möglichkeit den Hallenbereich rasch wieder zu öffnen und gleichzeitig Indoor-Sport als großen Anreiz für Tests breiter in der Bevölkerung zu etablieren".

Derzeit sind alle Formen von öffentlichem Freizeit-Sport durch die Corona-Verordnungen auf Eis gelegt.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.