Zwar wollte der 73-Jährige keinen konkreten Tipp für Finalbesetzung am 13. Juli abgeben. „Das traue ich mich nicht, aber wegen meiner Geschichte und der meines Vaters würde ich mir wünschen, es fiele auf Brasilien und Uruguay. Das wäre eine gute Revanche“, sagte er der Zeitung Folha de São Paulo mit Blick auf die 1:2-Niederlage Brasiliens gegen Uruguay 1950. Pelés Vater weinte damals vor Enttäuschung. Das will Pelé seinen Kindern ersparen.

© Archiv

Sport

So gratuliert Neymar der Fußballlegende Pelé zum 81. Geburtstag

Spezialtorte und Grüße von Neymar für Pelé zum 81. Geburtstag am Samstag.

10/23/2021, 10:25 PM

Rund drei Wochen nach der Entlassung aus dem Krankenhaus hat sich die brasilianische Fußball-Legende Pelé zu ihrem Ehrentag gut gelaunt gezeigt. „Mein Geburtstag steht vor der Tür! Und, habt ihr den Kuchen schon vorbereitet?“, hieß es in einer Veröffentlichung auf dem Instagram-Account Pelés, der am Samstag 81 Jahre alt wurde.

Auf einem Foto in sozialen Netzwerken war der dreimalige Weltmeister mit einer Torte in Form eines Fußballfeldes mit einem Ball darin zu sehen.

„Langes Leben für den König. Herzlichen Glückwunsch“, schrieb der brasilianische Superstar Neymar von Paris Saint-Germain auf Twitter zu einem Foto mit dem jungen Pelé im Nationaltrikot Brasiliens.

Zu den Gratulanten gehörten auch der FC Santos, der brasilianische Fußballverband CBF, der frühere Weltstar Zico und Superstar Marta.

Bei Pelé war Anfang September ein Tumor am Dickdarm entfernt worden, den Ärzte in einer Klinik in São Paulo zuvor bei einer Routineuntersuchung entdeckt hatten. Nach der Operation war er zunächst auf der Intensivstation behandelt worden.

Pelés Gesundheitszustand hatte in den vergangenen Jahren wiederholt Anlass zur Sorge gegeben. Er unterzog sich mehreren Operationen an der Hüfte. Zudem hatte er Probleme an der Wirbelsäule und am Knie. Vor zwei Jahren wurde ihm nach einer Harnwegsinfektion ein Nierenstein entfernt. Pelé bestritt 92 Länderspiele und gewann drei WM-Titel (1958, 1962, 1970).

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

So gratuliert Neymar der Fußballlegende Pelé zum 81. Geburtstag | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat