Ex-Formel-1-Pilot Stoffel Vandoorne fuhr in Rom seinen zweiten Sieg in der Elektro-Serie ein. 

┬ę EPA/FABIO FRUSTACI

Sport Motorsport
04/11/2021

Vandoorne gewinnt zweites Formel-E-Rennen in Rom

Der ehemalige Formel-1-Pilot landet seinen zweiten Erfolg in der Elektro-Serie.

Nach seinem Ausfall am Samstag hat Stoffel Vandoorne am Sonntag das zweite Formel-E-Rennen in Rom gewonnen. Dem Mercedes-Pilot aus Belgien gelang damit sein zweiter Erfolg in der Elektro-Serie.

Alexander Sims (GBR) wurde im vierten Saisonrennen Zweiter, Pascal Wehrlein (GER) erbte nach der Disqualifikation des drittplatzierten Norman Nato Rang drei und der Deutsch-├ľsterreicher Maximilian G├╝nther Platz f├╝nf. In der Gesamtwertung f├╝hrt trotz "Nuller" weiter Sam Bird (GBR).

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare