© EPA/STEPHANIE LECOCQ

Sport Motorsport
08/28/2021

Sechs Pilotinnen verwickelt: Massencrash bei den W Series

Im Qualifying in Spa-Francorchamps kam es am Freitag zu einem heftigen Unfall.

Das Wichtigste vorweg: Allen geht es den Umständen entsprechend gut. Und das war nach diesem Massencrash am Freitagnachmittag in der Frauen-Rennserie W Series nicht selbstverständlich. 

Im Qualifying von Spa in Belgien kam es zu einem heftigen Crash auf nasser Fahrbahn. Gleich sechs Pilotinnen verloren in der berüchtigten Kurvenkombination Eau Rouge die Kontrolle über ihren Boliden und krachten ineinander.

 

Die in den Crash verwickelten Pilotinnen Fabienne Wohlwend, Abbie Eaton, Sarah Moore und Belen Garcia wurden im Medical Center nahe der Strecke durchgecheckt. Ayla Agren und Beitske Visser mussten für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Am späten Abend gab es dann Entwarnung und Agren und Visser konnten aus dem Spital entlassen werden.

Vor wenigen Wochen erst hatte es an gleicher Stelle einen schweren Unfall beim 24-Stunden-Rennen von Spa gegeben, der für Diskussionen gesorgt hat.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.