© Deleted - 3370219

Sport Motorsport
03/30/2019

Mick Schumacher bei Formel-2-Debüt in Bahrain Achter

Der 20-Jährige fährt auf Anhieb in die Punkteränge. Den Sieg in Bahrain holt sich ein Kanadier.

Weltmeister-Sohn Mick Schumacher ist am Samstag bei seinem Debüt in der Formel 2 in die Punkteränge gefahren. Der 20-jährige Deutsche, der kommende Woche Formel-1-Testfahrten für Ferrari und Alfa Romeo absolviert, belegte in Bahrain Platz acht. Den Sieg holte sich der Kanadier Nicholas Latifi.

Am Sonntag (13.15 Uhr) steht in Sakhir noch ein kürzeres Sprintrennen auf dem Programm.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.