Einen der haarsträubendsten Formel-1-Unfälle seit langem hat Fernando Alonso beim WM-Auftakt in Australien überlebt. "Natürlich bist du dankbar, dass du am Leben bist und nicht einmal Verletzungen hast", sagte der 34-jährige McLaren-Pilot nach seinem schweren Unfall in Melbourne. Dabei war das Auto komplett zerstört worden.

© Deleted - 1337619

Formel 1
03/20/2016

Horror-Crash: Alonso dankbar, am Leben zu sein

Der Spanier dankte dem Weltverband für dessen Sicherheitsbemühungen.

Fernando Alonso

McLaren driver Fernando Alonso, right, of Spain co…

AUTO-PRIX-AUS

Australia Formula One Grand Prix

Australia Formula One Grand Prix

McLaren driver Fernando Alonso, left, of Spain and…

Australia Formula One Grand Prix

Australia Formula One Grand Prix

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.