Sebastian Vettel muss sich auf eine ernüchternde Überseetour einstellen, für Red Bull beginnt die Formel-1-WM 2014 eigentlich erst mit wochenlanger Verspätung in Europa.

© Deleted - 733188

Formel 1
03/04/2014

Sportliche Lage bei Red Bull alarmierend

Das Team sieht sich nicht nur ein bisschen im Hintertreffen. „Mindestens zwei Monate“ zu früh beginnt die WM.

Sebastian Vettel

Sebastian Vettel talks to Helmut Marko as he prepa

Sebastian Vettel

Formula One driver Sebastian Vettel of Red Bull Ra…

Formula One driver Daniel Ricciardo of Red Bull Ra…

Sebastian Vettel

TAGUNG SPORTS MEDIA AUSTRIA (SMA): MARKO

BAHRAIN FORMULA ONE PRE-SEASON TESTING

Formula One driver Lewis Hamilton of Mercedes sits…

Mechanics for Red Bull Racing push the car of Form…

BAHRAIN FORMULA ONE PRE-SEASON TESTING

BAHRAIN FORMULA ONE PRE-SEASON TESTING

Red Bull F1 driver Daniel Ricciardo of Australia a

Formula One driver Daniel Ricciardo of Red Bull Ra…

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.