© REUTERS/POOL

Sport Motorsport
07/31/2020

Design einer Sechsjährigen: Formel-1-Star mit speziellem Helm

McLaren-Pilot Lando Norris startet in Silverstone mit einem ganz besonderen Helm. Die Optik entwarf ein kleines Mädchen.

Manche Piloten geben viel Geld für das besondere Design ihrer Helme aus. Lando Norris von McLaren macht es ganz anders. Ein sechs Jahre altes Mädchen mit dem Namen Eva entwarf die Optik für den neuen Helm des 20 Jahren alten Briten. Die Bilder präsentierte er am Donnerstag auf Social Media. "Danke, dass du dir Zeit genommen hast, es zu designen", bedankt sich Norris auch brav bei der Künstlerin.

Ganz andere Sorgen hat der Mexikaner Sergio Perez. Dieser wurde positiv auf Covid-19 getestet. Das teilten der Internationale Automobilverband (FIA) und die Rennserie am Donnerstagabend mit. Der 30-Jährige vom Team Racing Point darf nun nicht am Großen Preis von Großbritannien am Sonntag (15.10 Uhr/ORF 1 und Sky) in Silverstone teilnehmen.