FOR-MOT-SPO-F1-GRAND-PRIX-OF-USA---QUALIFYING

© APA/AFP/GETTY IMAGES/Mark Thompson / Mark Thompson

Sport Motorsport
11/10/2021

Aufreger um Formel-1-Ass: Masepin soll aus Disco geflogen sein

Der Haas-Pilot sorgte wieder einmal für Aufsehen. Bei einer Red-Bull-Veranstaltung soll er aus dem Club geworfen worden sein.

Sportlich läuft es in seiner ersten Saison in der Formel 1 alles andere als rund, dafür sorgt Haas-Pilot Nikita Masepin auf und abseits der Rennstrecke regelmäßig für Ärger. Unter anderem lieferte er sich immer wieder Auseinandersetzungen mit Teamkollegen Mick Schumacher. Nun soll der Russe auch noch aus einer Disco geflogen sein. 

Passiert sein soll das Ganze in Mexiko, bei einem Event des Red-Bull-Teams nach dem Verstappen-Sieg am Wochenende. Mit dabei unter anderem Sergio Perez, Ersatzpilot Alexander Albon aber auch Williams-Fahrer George Russell. Und natürlich der 22-jährige Masepin. 

Auf Videos, die auf Social Media kursieren, wie sich Masepin ein Wortgefecht mit Sicherheitskräften liefert. Danach wird er wegbegleitet. Laut lokalen Medien soll er aus dem Club geworfen worden sein. Berichten zufolge soll er sich auf der Tanzfläche mit einer Frau gestritten haben. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.