Sport
18.01.2016

In den Fußstapfen der sportlichen Eltern

Immer mehr Sprösslinge ehemaliger Spitzensportler folgen dem Erfolgsbeispiel ihrer Eltern.

Sind’s nur die Gene, oder ist’s der Ehrgeiz der Eltern? Oder ist es deren fürsorgliche Erziehung hin zur Freude an der Bewegung? Oder führen alle diese Komponenten zusammen dazu, dass immer mehr Sprösslinge von Hochleistungssportlern selbst spitze werden? Und unsereiner ruft: Kinder, wie die Zeit vergeht! Zuweilen fällt der Apfel auch weiter weg vom Stamm, wenn Nachkommen von Leichtathleten und Skirennläufern lieber Fußballprofis werden.

Sam Antonitsch, 19, U-20-Eishockey-Auswahlspieler. Vater Alexander Antonitsch war Tennis-Daviscup-Spieler. Tochter Mira, 17, tritt im Junioren-Bewerb der Australian Open an.

Philipp Aschenwald, 20, Skispringer und zuletzt 49. der Vierschanzentournee. Vater Hansjörg holte 1988 Olympia-Team-Bronze in der nordischen Kombination.

– Simon Eder, 32, als Biathlon-Medaillengewinner bei Olympia und WM in den Spuren seines Trainer-Vaters Alfred, der selbst bei der WM Edelmetall gewann.

Laura Feiersinger, 22, Fußballerin bei Bayern München, ÖFB-Teamspielerin. Vater Wolfgang Feiersinger, ehemals Salzburg, Borussia Dortmund, 46 Länderspiele.

Alexander Gorgon, 27, Offensivspieler der Wiener Austria. Vater Wojciech Gorgon, ehemaliger polnischer Olympiaauswahlspieler von Wisla Krakau, später Schiedsrichter in Österreich.

Michael Gregoritsch, 21, Stürmer beim Hamburger SV, ÖFB-U-21-Auswahlspieler. Vater Werner Gregoritsch, ehemals Stürmer bei GAK, VÖEST, Vienna. Aktueller U-21-Teamchef.

– Lukas Hinterseer, 24, Stürmer beim deutschen Bundesligisten Ingolstadt, sechs Länderspiele. Opa Ernst Hinterseer, Slalom-Olympiasieger 1960, Vater Guido Hinterseer, früher Weltcup-Starter in Super-G und Riesenslalom.

Stefan Ilsanker,26, 12-facher ÖFB-Teamspieler, RB Leipzig. Vater Herbert Ilsanker, ehemaliger Tormann von Austria Salzburg und Mainz, heute Tormanntrainer bei Red Bull Salzburg.

Marc Janko, 32, Stürmer des FC Basel, 50-facher Nationalspieler. Mutter Eva Janko, Olympiadritte 1968 im Speerwurf. Vater Herbert Janko, Hochspringer, danach Konditionstrainer der Ski-Damen und später von Rapid.

Marco Knaller, 28, Tormann von Sandhausen in der zweiten deutschen Bundesliga. Vater Wolfgang Knaller, Admira-Tormann-Legende, 26 ÖFB-Teamberufungen.

Patrick Konrad, 24, Radprofi. Vater Wolfgang Konrad, ehemaliger Weltklasseläufer und Olympiastarter über 3000 Meter Hindernis, Veranstalter des Wien-Marathons.

Matthias Mayer, 25, Abfahrts-Olympiasieger. Vater Helmut Mayer, Super-G-Olympia-Zweiter 1988.

Nina Ortlieb, 19, Ski-Weltcup-Starterin. Vater Patrick Ortlieb, Abfahrtsolympiasieger 1992, Weltmeister 1996.

– Simon Piesinger, 23, Bundesliga-Fußballer bei Sturm Graz. Vater Gerald Piesinger, sechs Länderspiele.

Philipp Prosenik, 22, Rapid-Stürmer. Vater Christian Prosenik, ehemals Austria, Rapid, 1860 München, 24 Länderspiele.

Marcel Sabitzer, 21, RB Leipzig, unter Marcel Koller 15 Länderspieleinsätze. Vater Herfried Sabitzer stürmte bei Leoben, Salzburg, LASK, GAK, Mattersburg und sechs Mal im Nationalteam.

Louis Schaub, 20, Rapid- und U-21-Teamspieler. Vater Fred Schaub (†) stürmte für Eintracht Frankfurt und Admira.

Teresa Stadlober, 22. Die Radstädterin und ihr Bruder Luis orientieren sich am Vater und nicht an der Mutter. Langläufer Alois war Staffelweltmeister 1999. Mama Roswitha gewann als Steiner zweimal den Slalom-Weltcup plus WM-Silber 1987.

Matthias Schwab, 20, Golfer. Vater Andreas Schwab, ehemaliger Bob-Olympiastarter.

Victoria Max-Theurer, 30, Olympia-Teilnehmerin im Dressurreiten. Mama Sissy Max-Theurer wurde 1980 Dressur-Olympiasiegerin.

Andreas Weimann, 24, Fußball-Profi bei Derby County, 13 Länderspiele. Mutter Sabine Seitl, lief 100-m-Hürden-Rekorde. Vater Thomas Weimann war 110-m-Hürden-Rekordler und 400-m-Meister.

Von Alcantara bis Weirather

Thiago Alcantara, 24, siebenfacher spanischer Nationalspieler, spielt bei den Bayern. Vater Mazinho war 1994 mit Brasilien Weltmeister.

Federica Brignone, 25, Siegerin beim RTL in Sölden. Mutter Maria Rosa Quario gewann vier Weltcup-Slaloms.

Sergio Busquets, 27, 81-facher spanischer Teamspieler von Barcelona. Vater Carles Bus- quets war Barça-Tormann.

Felix Neureuther, 31, Slalom-Star. Mutter Rosi Mittermaier, deutsche Doppel-Olympiasiegerin 1976, Vater Christian Neureuther, Kitzbühel-Slalom-Sieger.

Joakim Noah, 30, US-Basketballstar. Vater Yannick Noah, französischer Tennis-Star.

Nico Rosberg, 30, deutscher Formel-1-Vizeweltmeister. Vater Keke Rosberg ist finnischer F-1-Weltmeister 1982.

Jan Schmeichel, 23, dänischer Teamtormann von Leicester. Vater Peter Schmeichel zwei Mal Welttorhüter des Jahres.

Tina Weirather, 26, vier Weltcup-Siege für Liechtenstein. Mutter Hanni Wenzel Liechtensteiner Olympiasiegerin, Vater Harti Weirather Tiroler Abfahrtsweltmeister 1982.