First Balloon World Cup

© REUTERS / ALBERT GEA

Sport
10/23/2021

Kuriose WM: Das Luftballon-Spiel wird zum Spitzensport

"Der Luftballon darf nicht den Boden berühren!" Diesen Satz kennen viele noch aus ihrer Kindheit, jetzt ist das Spiel ein Spitzensport.

von Silvana Strieder

Kinderspiele sind derzeit nicht nur in Netflix-Serien ein Hit für Erwachsene, sondern seit der Pandemie auch im Leistungssport.

Barcelona-Star Gerard Piqué und Spaniens Internet-Star Ibai Llanos waren so begeistert vom "Luftballon-Spiel", dass die beiden vor über einer Woche den ersten Balloon-Weltcup initiierten. "Es war unglaublich, es ist etwas ganz anderes, manchmal muss man seine Komfortzone verlassen und neue Dinge ausprobieren", sagte Piqué.

Kinderparty für Erwachsene

Beim "Spiel" versuchen zwei Gegner auf einem acht mal acht Meter großen Spielfeld, abwechselnd einen Luftballon in der Luft zu halten. Erschwert wird das Ganze durch zahlreiche Hindernisse wie einem Auto, einem Sofa oder einem Esstisch.

Erstmaliger Weltmeister wurde der Peruaner Francesco De La Cruz, der sich im Finale gegen den Deutschen Jan Spiess mit 6:2 durchsetzte. Bei der Luftballon-WM nahmen Teams aus 32 Ländern teil. Mehr im Video:

 

 

 

 

 

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.