© Kurier / Gerhard Deutsch

Sport
01/25/2020

Handball-Legende Wilczynski: "Mehr als das Maximum erreicht"

Ex-Teamspieler Konrad "Conny" Wilczynski zog im Sport Talk auf SchauTV eine sehr positive EURO-Bilanz.

von Alexander Strecha

Er war live dabei bei der EURO, als Experte und Co-Kommentator beim ORF. Konrad Wilczynski bringt die Leistung der Österreicher auf den Punkt: "Mit dem achten Platz haben wir mehr als das Maximum heraus geholt. Klar träumt man immer, die ganz Großen wie Spanien, Kroatien oder Deutschland zu schlagen. Wir waren zwei Mal auch knapp dran, haben aber dennoch die Grenzen aufgezeigt bekommen." Vor allem von Deutschland.

Die entstandene Handball-Euphorie möchte der Vize-Präsident der heimischen Liga nützen: "Automatisch wird nichts passieren. Viele Türen haben sich in den letzten Tagen geöffnet. Die muss man jetzt offen halten und aktiv durchgehen. Handball ist nicht nur sportlich geil, sondern auch eine gute Lebensschule für Kinde rund Jugendliche." Und die waren in großer Anzahl mit viel Emotion bei den Spielen in der Wiener Stadthalle dabei.


Wilczynski wünscht sich generell für den Ballsport eine bessere Infrastruktur in Wien und ganz Österreich und Liga-Klubs, die auch international aufzeigen. "Die Liga ist ausgeglichen, da kann jeder jeden schlagen. Für den internationalen Vergleich brauchen wir aber auch Vereine, die regelmäßig im Europacup vertreten sind."

Handball, AUT - SRB, Oesterreich, Serbien


In wenigen Monaten drückt der Fußball-Fan den Kickern bei der EURO die Daumen. Was die Fußballer von den heimischen Handballern lernen können? "Es herrscht ohnehin ein reger Austausch. Vielleicht im Bereich der Körperlichkeit."

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.