LaLiga - Atletico Madrid v Real Madrid

© REUTERS / SUSANA VERA

Sport Fußball

WM-Finale bestes Spiel, das Alaba je im TV gesehen hat

Der 30-jährige Österreicher freute sich vor allem für Messi.

12/19/2022, 11:11 PM

Österreichs Fußball-Star David Alaba hat das in Katar ausgetragene WM-Finale zwischen Argentinien und Frankreich interessiert aus der Ferne verfolgt. "Es war das beste Spiel, das ich bisher im Fernsehen sehen durfte, ein schönes Finale für mich", sagte der 30-jährige ÖFB-Teamkapitän bei Sport & Talk auf ServusTV. Die Argentinier behielten nach einem 3:3 nach Verlängerung im Elfmeterschießen mit 4:2 die Oberhand. Alaba freute sich danach vor allem für Superstar Lionel Messi.

"Wenn man sich das ganze Turnier anschaut, wie er vorausgegangen ist, mit seinem Spiel die Mannschaft mitgerissen hat. Er hat in den letzten ein, zwei Jahren was abbekommen, nicht nur Positives. Dann so ein Turnier zu spielen, das ist schon was Unfassbares", meinte der Real-Madrid-Innenverteidiger.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

WM-Finale bestes Spiel, das Alaba je im TV gesehen hat | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat