Real Madrid CF vs Chelsea FC

© EPA / JUANJO MARTIN

Sport Fußball
04/30/2021

Wahlhelfer Marcelo darf doch für Real Madrid bei Chelsea spielen

Der Real-Star muss am Dienstag bei der Regional-Wahl helfen, Trainer Zidane setzt dennoch in London auf ihn.

Real Madrids Verteidiger Marcelo kann im Halbfinal-Rückspiel der Fußball-Champions-League nächste Mittwoch bei Chelsea mitwirken. Wie Trainer Zinedine Zidane am Freitag bei einer Pressekonferenz erklärte, werde der 32-Jährige am Dienstag seiner Verpflichtung als Wahlhelfer nachkommen, stehe für die Partie tags darauf in London aber zur Verfügung. Marcelo war ausgewählt worden, bei Regionalwahlen zu helfen.

Der Pass-Spanier

Der vierfache Champions-League-Gewinner Marcelo ist gebürtiger Brasilianer, hatte die spanische Staatsbürgerschaft 2011 erhalten. Alle im Wahlregister aufscheinenden Bürger können für Arbeiten in den Wahl-Stationen nominiert werden. Im Heim-Hinspiel gegen Chelsea (1:1) war Marcelo bis zur 77. Minute im Einsatz.

Vorerst noch nicht einsatzbereit ist Defensivbollwerk Sergio Ramos. Zwar bestätigte Zidane, dass der 35-Jährige nach Verletzung und Corona-Infektion wieder fit sei. Allerdings wird der Innenverteidiger am Samstag im Liga-Heimspiel gegen Osasuna nicht eingesetzt, um vor dem Duell mit Chelsea kein Risiko einzugehen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.