Fußball, Austria Wien - Retz

© DIENER / Philipp Schalber / DIENER / Philipp Schalber

Sport Fußball

Sprunggelenks-Verletzung: Austrias Monschein fehlt wochenlang

Der Stürmer zog sich im Ligaspiel in Altach einen Teilriss des Außenbandes im rechten Sprunggelenk zu.

11/09/2020, 04:19 PM

Die Wiener Austria wird Stürmer Christoph Monschein in diesem Jahr möglicherweise nicht mehr einsetzen können. Wie der Sechste der Bundesliga am Montag bekannt gab, zog sich der österreichische Internationale im Ligaspiel in Altach am Samstag einen Teilriss des Außenbandes im rechten Sprunggelenk zu. Monschein wird mehrere Wochen ausfallen. Eine Operation sei aber nicht nötig.

Monschein erzielte in den bisherigen sieben Runden drei Tore für die Austria, zweimal war er dabei per Elfmeter erfolgreich. Die Herbstsaison endet am 20. Dezember.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Sprunggelenks-Verletzung: Austrias Monschein fehlt wochenlang | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat