© AP / Peter Dejong

Sport Fußball
01/09/2019

Sevilla lockt: Wöber steht vor Abschied von Ajax

ÖFB-Abwehrspieler Maximilian Wöber könnte Ajax Amsterdam verlassen - das wäre auch für Rapid lukrativ.

Nach anderthalb Jahren steht Maximilian Wöber wohl vor dem Abschied von Ajax Amsterdam. Das berichtet zumindest die üblicherweise gut informierte spanische Sportzeitung Marca: Demnach soll der FC Sevilla, dem auch ein Interesse an Red Bull Salzburgs Munas Dabbur nachgesagt wird, ein Angebot für den Österreicher unterbreitet haben.

Das Angebot soll sich im Bereich von zehn bis zwölf Millionen Euro bewegen. Wöber hat sich bei Ajax zwar nicht als Stammspieler etabliert, kam aber als Backup für Matthijs de Ligt und Daley Blind zu regelmäßigen Einsätzen - und zog mit seinen guten Leistungen internationales Interesse auf sich.

Ein Wechsel von Wöber wäre wohl auch bei Rapid Wien willkommen - der Ex-Klub des 20-Jährigen handelte beim Transfer des Innenverteidigers zu Ajax eine Transferbeteiligung aus.

Die Hintergründe zu den Transfer-Verhandlungen lesen Sie morgen im KURIER.