© Action Images via Reuters / MATTHEW CHILDS

Sport Fußball
03/30/2019

Schmuckstück: Neues Tottenham-Stadion eröffnet

Die 62.000 Zuschauer fassende Arena im Norden von London wurde mit einem Spiel von Alt-Stars eingeweiht.

Im neuen Stadion von Tottenham Hotspur ist das erste Fußballspiel absolviert worden. Am Samstag spielten Mannschaften von Tottenham und Inter Mailand mit ehemaligen Stars wie Jürgen Klinsmann, David Ginola und Robbie Keane. Knapp zehn Minuten auf dem Platz stand beim 5:4-Sieg der Mailänder auch Paul Gascoigne, der nach seinem Karriereende immer wieder mit Alkoholproblemen zu kämpfen hatte.

Die 62.000 Zuschauer fassende Arena im Norden von London, deren Eröffnung schon für vergangenen Herbst geplant gewesen war, ist auf dem Grund des früheren Stadions an der White Hart Lane entstanden. Zum ersten Liga-Match erwartet Tottenham am Mittwoch Crystal Palace.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.