© Daniele Venturelli/Daniele Venturelli/WireImage

Sport Fußball
04/05/2022

Ronaldo zahlt seiner Freundin 100.000 Euro für Kinderbetreuung

Die Kinder fünf und sechs sind unterwegs, der Fußball-Star will sich damit noch nicht zufrieden geben.

Cristiano Ronaldo kümmert sich vorbildlich um den Nachwuchs. Der portugiesische Fußball-Star postete am Montag ein Bild seiner Familie, auf dem der Baby-Bauch von Freundin Georgina Rodríguez deutlich zu sehen ist.  "Familie ist alles" schrieb der 37-jährige Stürmer von Manchester United.  Das Paar erwartet im Frühjahr Zwillinge, ein Mädchen und ein Bub, wie Georgina kürzlich mitteilte. 

Ronaldo ist bereits Vater des 2010 geborenen Cristiano Ronaldo Jr. geworden, 2017 kamen die Zwillinge Eva und Mateo von einer Leihmutter zur Welt. Nur wenige Monate später wurden der Portugiese und Georgina erstmals auch gemeinsam Eltern mit Tochter Alana Martina. Jetzt kommen also die Kinder fünf und sechs. Dann soll aber noch nicht Schluss sein. Der französischen Sportzeitung L'Equipe verriet Ronaldo, dass er sich sieben Kinder wünsche.

Wie in einer spanischen TV-Show kürzlich berichtet wurde, soll Ronaldo seiner Partnerin pro Monat 100.000 Euro für die Kinderbetreuung überweisen. 

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare