Premier League - Everton v Manchester United

Bruno Fernandes (in Rot) netzte am Samstag zwei Mal.

© Pool via REUTERS / CARL RECINE

Sport Fußball
11/07/2020

Premier League: Manchester United gelingt der Befreiungsschlag

Nach zwei Niederlagen innerhalb einer Woche feiern die Red Devils bei Everton einen 3:1-Erfolg.

Manchester United hat nach zwei Niederlagen innerhalb einer Woche einen dringend benötigten Sieg errungen. Der englische Rekordmeister setzte sich am Samstag in der Premier League bei Everton mit 3:1 durch. Bruno Fernandes per Doppelschlag (25., 32.) sowie Neuzugang Edinson Cavani mit seinem ersten Treffer für United (95.) erzielten die Tore. Bernard hatte Everton, das nach starkem Saisonstart nun drei Ligaspiele auf einen Sieg wartet, in Führung gebracht (19.).

Für Trainer Ole Gunnar Solskjaer und ManUnited dagegen war es ein Befreiungsschlag. Die Red Devils hatten vergangenen Sonntag erstmals seit 14 Jahren in der Liga daheim gegen Arsenal verloren (0:1) und sich dann unter der Woche in der Champions League mit 1:2 beim türkischen Außenseiter Istanbul Basaksehir blamiert. Nach dem schwachem Saisonstart stand Solskjaer zunehmend in der Kritik. Mit zehn Punkten aus sieben Ligaspielen schob sich sein Team vorerst ins Tabellenmittelfeld.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.