FBL-ITA-SERIEA-ROMA-JUVENTUS

© APA/AFP/TIZIANA FABI / TIZIANA FABI

Sport Fußball
10/03/2020

Positive Covid-19-Fälle vor Schlager Juve gegen Napoli

Zwei Juventus-Mitarbeiter wurden positiv getestet, der Napoli-Flieger nach Turin vor dem Abflug gestoppt.

Dem Topspiel der italienischen Fußball-Serie-A zwischen Titelverteidiger Juventus Turin und SSC Napoli drohen Komplikationen. Die „Alte Dame“ vermeldete am Samstag, dass zwei Team-Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet worden seien und sich das gesamte Team in Selbstisolation begeben habe.

Laut Angaben der italienischen Nachrichtenagentur Ansa soll zudem der Flug der Napoli-Kicker nach Turin von den lokalen Gesundheitsbehörden gestoppt worden sein.

Angesetzt ist die Partie für diesen Sonntag (20.45 Uhr). Grund für die Maßnahme der Behörde sind die positiven Corona-Fälle bei Napoli. Darunter befindet sich mit dem polnischen Mittelfeldakteur Piotr Zielinski auch ein Spieler.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.