© EPA/ROBERT GHEMENT

Sport Fußball
11/22/2021

Pervan steht vor seinem erstem Einsatz in der Champions League

Stammkeeper Casteels lieferte positiven Coronatest ab, Pervan dürfte in Sevilla im Tor stehen.

Österreichs Teamspieler Pavao Pervan steht vor seinem ersten Einsatz in der Fußball-Champions-League. Wegen einer Covid-19-Infektion muss der VfL Wolfsburg am Dienstagabend beim FC Sevilla auf seinen Kapitän und Torhüter Koen Casteels verzichten. Der Belgier wurde positiv auf das Coronavirus getestet und befindet sich nun in häuslicher Quarantäne, teilte der deutsche Fußball-Bundesligist am Montag mit. Pervan ist Casteels erster Ersatzmann.

Der 34-Jährige absolvierte in dieser Saison noch kein Spiel. Casteels wurde nach Angaben seines Clubs zweimal gegen Covid-19 geimpft. Am Sonntagabend seien bei ihm Symptome aufgetreten. Bei allen anderen Spielern, Trainern und Betreuern fielen die Coronatests vor dem Abflug nach Sevilla negativ aus. Wolfsburg kämpft in der Gruppe G um den Aufstieg ins Achtelfinale. Spitzenreiter ist Österreichs Champion Red Bull Salzburg.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.