© REUTERS / Lee Smith

Sport Fußball
11/19/2018

Paul Gascoigne wegen sexueller Belästigung angeklagt

Der 51-jährige Ex-Fußball-Superstar soll eine Frau im Zug belästigt haben.

Englands früherer Fußball-Star Paul Gascoigne ist wegen sexueller Belästigung angeklagt worden. Dem 51-Jährigem wird vorgeworfen, eine Frau in einem Zug "durch Anfassen sexuell belästigt" zu haben, sagte eine Sprecherin der britischen Verkehrspolizei am Montag. Der Vorfall soll sich Ende August ereignet haben.

Gascoigne war am 20. August am Bahnhof von Durham im Nordosten Englands festgenommen worden. Er soll am 11. Dezember vor Gericht erscheinen.

Der frühere Mittelfeldspieler hatte unter anderem bei Tottenham Hotspur und Lazio Rom gespielt und wurde 57-mal für die englische Nationalmannschaft nominiert. Nach dem Ende seiner Fußballkarriere 2004 hatte er mit Alkoholproblemen zu kämpfen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.