Fußball, FK Austria Wien - SCR Altach

© DIENER / Eva Manhart / DIENER / Eva Manhart

Sport Fußball
07/27/2020

Optimistisch: Austria rechnet mit Zuschauern ab September

Die Violetten starten im August den Abo-Verkauf. Noch sind wegen Corona viele Fragen offen.

von Alexander Strecha

Die Zeichen stehen gut, dass Austria Wien schon mit Saisonbeginn im September wieder Zuschauer in der Generali-Arena begrüßen darf, wenn die Vorgaben eingehalten werden. Ab 17. August startet der Abo-Verkauf, d Preise bleiben im Vergleich zur Vorsaison unverändert. Rund 80 Prozent der Abonnenten 2019/20 verzichteten auf eine Rückerstattung.

Das Abo gilt für alle Bundesliga-Heimspiele, sowie alle Cup-Heimspiele von Austria Wien der Saison 2020/21. Außerdem gilt das Abo für die Heimspiele der Young Violets in der 2. Liga und für die Heimspiele der SG Austria Wien/USC Landhaus in der Frauen-Bundesliga.

Sollte sich die Corona-Lage deutlich verschlechtern und eine Verordnungen nach sich ziehen, die  Spiele mit Zuschauern unmöglich machen,  wird die Austria für diese Spiele wieder Entschädigungs-Möglichkeiten analog zur Saison 2019/20 anbieten.

Jeder zweite Platz frei

Grundsätzlich kann man beim Abo-Kauf wie gewohnt den Wunsch-Sitzplatz auswählen. Aufgrund von Verordnungen der Behörden und geltender Abstandsregeln in Fußballstadien muss man aktuell damit rechnen, dass die Fans in den ersten Heimspielen der neuen Saison allerdings umgesetzt werden müssen. Voraussichtlich wird es nur Sitzplätze geben dürfen, jeder zweite Platz muss frei bleiben.

Aufgrund von Verordnungen der Bundesregierung könnte ein Tageskartenverkauf am Spieltag beim Stadion untersagt sein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.