Sport | Fußball
04.11.2018

ÖFB-Cup: GAK trifft auf Austria, Rapid auf Hartberg

Die Auslosung für das ÖFB-Cup-Viertelfinale ergab zwei Bundesliga-Duelle und günstige Lose für die Austria und Salzburg.

Fußball-Rekordmeister Rapid bekommt es im Viertelfinale des ÖFB-Cups mit dem aktuell starken Bundesliga-Aufsteiger Hartberg zu tun. Das hat die von Extrem-Radfahrer Michael Strasser im Rahmen der ORF Sendung "Sport am Sonntag" in Wien vorgenommene Auslosung ergeben. Vorjahresfinalist und Topfavorit Red Bull Salzburg trifft mit Wiener Neustadt auf den einzig verbliebenen Zweitligisten.

Die Wiener Austria muss beim Regionalliga-Mitte-Verein GAK antreten. Mit LASK gegen St. Pölten kommt es zu einem zweiten Aufeinandertreffen zweier Bundesligisten. Das Viertelfinale wird am 16. und 17. Februar 2018 gespielt.

Auslosung ÖFB-Cup-Viertelfinale:

SK Rapid Wien - TSV Hartberg

SC Wiener Neustadt (2. Liga) - Red Bull Salzburg

GAK (Regionalliga Mitte) - FK Austria Wien

LASK - SKN St. Pölten