Das Geburtstagskind kam auf Krücken. 

© APA/AFP/THOMAS SAMSON / THOMAS SAMSON

Sport Fußball
02/05/2019

Neymar feierte Geburtstag mit roten Krücken

200 Gäste kamen zur Party, die unter dem Motto "Rote Nacht" nahe dem Pariser Champs-Élysées stattfand.

Unter dem Motto "Nuit Rouge" (Rote Nacht) und mit kräftiger Unterstützung von Red Bull hat der brasilianische Superstar Neymar in der Nacht auf Dienstag in Paris mit Familie, Freunden und Kollegen in seinen 27. Geburtstag hineingefeiert. Zu den rund 200 Gästen des Fußballers zählten unter anderem DJ Bob Sinclair, der brasilianische Sänger Wesley Safadao und Surf-Weltmeister Gabriel Medina.

Auch einige Mannschaftskollegen von Neymars Verein Paris Saint-Germain, darunter Kapitän Thiago Silva und Tormann Alphonse Areola, waren mit von der Partie. Außerdem kamen Neymars Sohn Davi Lucca und seine Mutter Nadine Santos.

Das waren die Party-Gäste:

Neymars Sohnemann Davi Lucca durfte auch zu den Gästen zählen. 

Auch die Mutter des Superstars Nadine Santos war dabei. 

PSG-Mittelfeldmann Leandro Paredes kam mit seiner Freundin

Angel di Maria kam auch in Begleitung, ebenso wie...

... der Brasilianer Maxwell. 

Alphonse Areola kam mit seiner Gattin Marion und hielt sich an den Dress-Code. 

Der Belgier Thomas Meunier trug zumindest unten drunter Rot, seine Freundin Deborah Panzokou ebenso. 

Thiago Silva spielte den ganz braven Ehemann.

PSG-Co-Trainer Zoumana Camara hatte nichts Rotes an - ein Skandal?

Verteidiger Marquinhos war nicht so elegant gekleidet wie seine Geliebte. 

Marco Veratti machte neben seinem italienischen Landsmann Gianluigi Buffon eine schlechte Figur. 

Dasselbe trifft auch auf diese zwei Herrschaften zu: Kevin Trapp gab den perfekten Schwiegersohn ab, Teamkollege Eric Choupo-Moting erinnerte ein wenig an Rapper Drake. 

Der Pariser Verteidiger Layvin Kurzawa putzte sich wie für den Laufsteg heraus. 

Über den Look von Dani Alves wollen wir an dieser Stelle nicht reden. 

Neymar lud auch den brasilianischen Surfer-Star Gabriel Medina ein und auch...

... TV-Sternchen Cathy Guetta.

Gefeiert wurde im hippen Pavillon Gabriel in der Nähe des Prachtboulevards Champs-Élysées. Weil der teuerste Fußballer der Welt gerade eine Verletzung am rechten Fuß auskuriert, trug Neymar zu rotem Sakko, roter Hose und roten Sportschuhen auch rote Krücken.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.