FILE PHOTO: Manchester United v Besiktas UEFA Champions League Group Stage Matchday Five Group B

© Action Images / Action Images

Sport Fußball
04/11/2020

Coronavirus: Tormann-Legende Rüstü geheilt, Frau verriet Details

Der türkische Rekord-Teamspieler hat die COVID-19-Erkrankung nach schwerem Verlauf überstanden.

Große Sorgen hatte man sich in der Türkei um die Tormann-Legende Recber Rüstü gemacht. Der Rekord-Teamspieler seines Landes war positiv auf das Coronavirus getestet worden und hatte mit einem schweren Krankheitsverlauf zu kämpfen. Türkischen Medienberichten zufolge musste der 46-Jährige auf die Intensivstation eines Istanbuler Krankenhauses verlegt werden, nachdem sich sein Zustand verschlimmert hatte.

Vor wenigen Tagen kam dann die Entwarnung. Der Goalie, der in seiner Karriere auch das Tor des großen FC Barcelona hüten durfte, wurde am Montag nach elftägigem Aufenthalt aus dem Krankenhaus entlassen. Darüber informierte seine Frau Isil Recber per Instagram die Öffentlichkeit.

Die türkischen Medien haben übrigens ausgerechnet die Lebensgefährtin des Keepers zum Sündenbock erklärt. Sie habe sich nach einem US-Aufenthalt nicht an die Quarantäne-Maßnahmen gehalten und womöglich ihren Mann angesteckt, hieß es. Sie selber und ihre beiden Kinder wurden allerdings negativ getestet.

Nun verriet die 42-Jährige, abermals per Instagram, Details über die Behandlung ihres Gatten. "Die Patienten müssen unter ständiger ärztlicher Beobachtung sein, aber man muss ihnen auch adäquate Medikamente verabreichen. Tamiflu und Hydroxychloroquin gegen das Virus sowie das Antibiotikum Azithromycin. Hinzu kommt verpflichtend die tägliche Dosis Vitamin C in Höhe von 1.000 mg", erklärte Isil Recber.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.