Cristiano Ronaldo mit seiner Mutter Dolores Aveiro

© REUTERS/STEFAN WERMUTH

Sport Fußball
03/03/2020

Nach Schlaganfall: Ronaldo in Sorge um seine Mutter

Dolores Aveiro soll portugiesischen Medien zufolge außer Lebensgefahr sein.

Persönlicher Rückschlag für Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo. Wie die portugiesischen Medien berichten, hat seine Mutter Dolores Aveiro am Dienstag in den frühen Morgenstunden einen Schlaganfall erlitten. 

Danach wurde die 65-Jährige in ein Krankenhaus auf ihrer Heimatinsel Madeira eingeliefert. Ihr Gesundheitszustand soll stabil sein, dennoch wird sie sich im Laufe des Tages einigen Tests unterziehen müssen.  

Dolores Aveiro hatte bereits in der Vergangenheit mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Vor 13 Jahren wurde bei ihr Brustkrebs diagnostiziert. Zu Beginn des vergangenen Jahres gab sie bekannt, dass sie erneut an Krebs erkrankt ist. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.