Sport | Fußball 30.01.2013

Inter Mailand angelt beim VfB Stuttgart

Zdravko Kuzmanovic steht vor einem Wechsel in die Serie A.

Martin Harnik, Raphael Holzhauser und Kevin Stöger könnten einen Mitspieler verlieren. Der serbische Mittelfeldspieler Zdravko Kuzmanovic steht vor einem Wechsel von Stuttgart zu Inter Mailand. Die Ablöse soll bei rund einer Million Euro liegen. Kuzmanovic war 2009 von Fiorentina aus der Serie A für geschätzte acht Millionen Euro in die deutsche Bundesliga zum VfB gewechselt. Zuletzt hatte der 25-Jährige, der nicht immer Stammspieler war, mit einem vorzeitigen Abschied geliebäugelt.

Trainer Bruno Labbadia hingegen verlängerte gestern seinen Vertrag bis 30. Juni 2015. Verlassen wird Inter Mailand indes Philippe Coutinho. Der Brasilianer wechselt zum FC Liverpool, der für den 20-jährigen Offensivspieler 8,5 Millionen Pfund (9,96 Mio. Euro) bezahlt.

Srdjan Lakic wechselt von Wolfsburg zu Frankfurt. Der 29-jährige kroatische Stürmer erhielt einen Leihvertrag bis 30. Juni 2014.

Der Transfer von Didier Drogba zu Galatasaray hingegen geriet ins Stocken. Shanghai Shenhua will den Stürmer nicht ziehen lassen.

( Kurier ) Erstellt am 30.01.2013