© REUTERS/PAUL CHILDS

Sport Fußball
06/28/2020

Guardiola will für Meister Liverpool Spalier stehen

Am Donnerstag trifft der neue englische Meister auf seinen Vorgänger, der dem Champion die nötige Ehre erweisen will.

Der entthronte englische Fußball-Meister Manchester City wird für den neuen Champion Liverpool am Donnerstag Spalier stehen. Das kündigte City-Trainer Pep Guardiola vor dem Aufeinandertreffen der beiden Titelrivalen in Manchester an.

Liverpool hatte seine Durststrecke von 30 Jahren ohne Meistertitel am Donnerstag beendet, weil City bei Chelsea 1:2 verlor. Sieben Runden vor Schluss liegen die „Reds“ nun 23 Punkte vor den „Citizens“. Das direkte Duell wird ihr erstes Spiel nach der Krönung.

„Natürlich werden wir Spalier stehen“, erklärte Guardiola. „Wir werden Liverpool auf unglaubliche Art und Weise grüßen, wenn sie zu uns nach Hause kommen. Das werden wir tun, weil sie es verdienen.“

Guardiola versprach, dass sein Team stärker zurückkommen werde. „Im Sport muss man in der Zukunft leben“, betonte der 49-jährige Katalane. „Ich denke, wir wissen, warum wir in dieser Saison gelitten haben, und wir werden versuchen, das für die nächste Saison zu lösen.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.