© Deleted - 3953690

Sport Fußball
11/26/2019

Gnade für Gregoritsch: Der Stürmer ist zurück im Augsburg-Kader

Der Teamspieler hat sich mit den Klubbossen ausgesprochen, nachdem er öffentlich seinen Abschied im Winter verkündet hatte.

Der österreichische Fußball-Teamspieler Michael Gregoritsch wird nach seiner Suspendierung aus dem Kader des deutschen Bundesligisten FC Augsburg am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining zurückkehren. „Wir sind zu der Überzeugung gelangt, dass Michael sein Vorgehen bereut“, sagte FCA-Geschäftsführer Stefan Reuter am Dienstag.

Der Bundesligist hatte den Mittelfeldspieler nach dessen Äußerungen über einen möglichen Vereinswechsel aus dem Kader für das Spiel gegen Hertha BSC (4:0) am vergangenen Sonntag gestrichen. Gregoritsch hatte am Rande eines Trainings des ÖFB-Teams offen über Wechselabsichten und seine Reservistenrolle gesprochen. In dieser Bundesliga-Saison kam Gregoritsch bisher nur auf sechs Einsätze - lediglich einer über die vollen 90 Minuten.

Nach einem Gespräch mit den Vereinsverantwortlichen zeigte sich der Österreicher nun deutlich versöhnlicher. „Ich hätte meinem Ärger über meine persönliche Situation nicht über die Öffentlichkeit Luft verschaffen dürfen, sondern hätte dies intern ansprechen müssen“, hieß es in einer Klub-Mitteilung.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.