Champions League - Group B - Tottenham Hotspur v Bayern Munich

Der unabsichtliche Tritt von Serge Aurier war's, der David Alaba außer Gefecht gesetzt hat. 

© REUTERS / EDDIE KEOGH

Sport Fußball
10/03/2019

Starke Rippenprellung bei David Alaba diagnostiziert

Im nächsten Match der Bayern gegen Hoffenheim wird der ÖFB-Teamspieler nicht mit von der Partie sein können.

David Alaba hat sich im Champions-League-Spiel am Dienstag bei Tottenham (7:2) eine starke Rippenprellung zugezogen. Einen Bruch erlitt der 27-Jährige nicht, gab sein Klub Bayern München am Donnerstag bekannt.

Alaba ist mit der Verletzung, die er sich bei einem Foul von Tottenham-Verteidiger Serge Aurier zugezogen hatte, für die EM-Qualifikationsspiele des ÖFB-Teams kommende Woche in Wien gegen Israel (10. Oktober) und in Ljubljana gegen Slowenien (13. Oktober) fraglich.

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

Einen Einsatz von David Alaba am Samstag (15.30 Uhr) im Ligaspiel gegen 1899 Hoffenheim hat Bayern-Trainer Niko Kovac noch nicht abgeschrieben. "Bei David müssen wir von Tag zu Tag schauen", sagte Kovac in seiner Pressekonferenz am Donnerstag.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.