FILE PHOTO: La Liga Santander - Real Madrid v Osasuna

© REUTERS / Juan Medina

Sport Fußball
07/09/2020

Real-Madrid-Stürmer Jovic in Corona-Quarantäne

Nachdem ein enger Freund einen positiven Test abgeliefert hatte, musste sich der Serbe in häusliche Quarantäne begeben.

Real Madrid-Stürmer Luka Jovic befindet sich in häuslicher Quarantäne, nachdem ein enger Freund positiv auf das Coronavirus getestet wurde, wie die Sportsendung Jugones im TV-Sender La Sexta am Donnerstag berichtete. Ein erster Corona-Test sei negativ ausgefallen, in den kommenden Tagen soll ein weiterer folgen.

Wenn auch der negativ sei, könne Trainer Zinedine Zidane den Stürmer kommende Woche wieder einsetzen, schrieb die Zeitung Sport. Jovic hat sich bisher schon durch Eskapaden den Ärger seines Vereins zugezogen. Während der Hochphase der Coronakrise reiste er unerlaubt in seine serbische Heimat, brach sich dort einen Fuß, und nach der Rückkehr nach Spanien hielt er sich bei einer Barbecue-Party erneut nicht an die Corona-Regeln.

Auch auf dem Rasen hat der im vergangenen Sommer von Frankfurt zu Real gewechselte Spieler die Hoffnungen nicht erfüllt. Der Verein wolle den Spieler nun wieder verkaufen, berichtete die Zeitung Marca.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.