FILE PHOTO: Europa League - Group C - Bayer Leverkusen v OGC Nice

© Pool via REUTERS / MARIUS BECKER

Sport Fußball
12/04/2020

OGC Nizza trennt sich von Trainer Patrick Vieira

Der Weltmeister von 1998 verpasste mit den Südfranzosen die K.o.-Phase in der Europa League klar.

Einen Tag nach der 2:3-Niederlage in der Europa League gegen Bayer Leverkusen hat sich OGC Nizza von Trainer Patrick Vieira getrennt. Das teilte der französische Erstligist am Freitag auf seiner Homepage mit. Mit nur drei Punkten nach fünf Runden in der Gruppe hatte der französische Weltmeister von 1998, der OGC im Sommer 2018 übernommen hatte, die K.o.-Phase des Wettbewerbs mit Nizza klar verpasst.

Zum Nachfolger des 44-Jährigen ernannten die Franzosen den bisherigen Co-Trainer Adrien Ursea, der das Team erstmals beim Auswärtsspiel in Reims am Wochenende betreuen soll.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.