Julian Baumgartlinger wechselte bereits 2001 im zarten Alter von 13 Jahren nach Deutschland zu 1860 München. Der gebürtige Salzburger durchlief dort mehrere Nachwuchsteams und kam in der Saison 2006/07 zu den ersten Einsätzen bei der zweiten Mannschaft der Münchner in der Regionalliga Süd. Ab 2008 gehörte Baumgartlinger dem Profikader der 60er an, wobei er bereits 2007 sein Debüt in der 2. Deutschen Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach gab.

© APA/Rubra

Fußball
10/21/2014

Wo die ÖFB-Teamspieler ausgebildet wurden

Im Qualifikationsspiel gegen Montenegro kamen lediglich vier im Ausland ausgebildete Spieler zum Einsatz.

von Daniel Lemberger

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.