© scra

Sport Fußball
09/29/2019

Deutscher Christian Möckel neuer Altach-Sportdirektor

Der 46-Jährige tritt die Nachfolge von Georg Zellhofer offiziell am 1. November an, sein Vertrag läuft bis Sommer 2021.

Der Deutsche Christian Möckel übernimmt das Amt des Sportdirektors beim SCR Altach. Wie der Bundesligist am Sonntag bekanntgaben, tritt der 46-Jährige den Job offiziell am 1. November an, sein Vertrag läuft bis Sommer 2021.

Der Nachfolger von Georg Zellhofer arbeitete bisher unter anderem im Scouting- und Management-Bereich bei TSG Hoffenheim und 1. FC Nürnberg, zuletzt war er von 2015 bis 2017 als Sportlicher Leiter bei Hannover 96 tätig. Altach-Präsident Peter Pfanner bezeichnete Möckel in einer Aussendung als "sehr erfahrenen Experten. Wir sind überzeugt, dass er als Persönlichkeit sehr gut zu unserem Verein passt."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.