© APA/ERWIN SCHERIAU

Sport Fußball
04/11/2021

Zwei sehenswerte Tore bescherten Sturm drei Punkte

Jakob Jantscher gelang beim 3:2-Erfolg der Grazer gegen WSG Tirol ein Doppelpack - ebenso wie Gäste-Stürmer Nikolai Baden Frederiksen.

Als Nikolai Baden-Frederiksen nach einer Viertelstunde einen Freistoß aus spitzem Winkel ins Kreuzeck zirkelte, schien es, als würde der Erfolgslauf von WSG Tirol auch in Graz eine Fortsetzung finden. Der junge Däne, Leihgabe von Juventus Turin, stellte bei diesem Tor einmal mehr seine hervorragende Schusstechnik unter Beweis, profitierte aber auch von Sturm-Torhüter Jörg Siebenhandl, der offenbar nicht mit einem direkten Freistoß gerechnet hatte.

Der frühe 0:1-Rückstand hinterließ bei den Hausherren keine Wirkung. Es dauerte keine 120 Sekunden, da waren die Tiroler ihre Führung auch schon wieder los: Jakob Jantscher drückte den Ball aus kurzer Distanz über die Linie (17.), um nur sechs Minuten später einen Doppelpack perfekt zu machen. Sein 2:1 verdiente sich das Prädikat sehenswert: Von der Strafraumgrenze versenkte er einen Freistoß im Winkel.

Nicht minder spektakulär war der dritte Treffer der Grazer, die ab dem 0:1 die Partie klar diktierten. Stefan Hierländer sah, dass WSG-Torhüter Ferdinand Oswald zu weit vor dem Tor stand und hob den Ball aus 30 Metern raffiniert und gekonnt über den verdutzten Goalie – 3:1 (33.).

Die Grazer hätten sogar noch deutlich führen können, wenn nicht müssen. Allein Ex-WSG-Stürmer Kelvin Yeboah verjuxte fünf hochkarätige Torchancen.

Die Nachlässigkeiten vor dem Tor hätten sich beinahe noch gerächt. Praktisch aus dem Nichts brachte Frederiksen mit einem Kopfballtreffer die WSG zurück ins Spiel (71.). Doch Sturm brachte den Vorsprung über die Distanz und bleibt damit gegen WSG Tirol ungeschlagen.

LASK - WAC 2:1 (1:0)

Pasching, Raiffeisen Arena, keine Zuschauer erlaubt (wegen Coronavirus-Pandemie), SR Ciochirca

Tore:
1:0 (28.) Ranftl
1:1 (70.) Röcher
2:1 (78.) Wiesinger (Elfmeter)

LASK: Schlager - Wiesinger, Trauner, Filipovic (53. Andrade) - Ranftl (65. Potzmann), Holland, Michorl (65. Madsen), Renner - Goiginger (81. Reiter), Eggestein (81. Sabitzer), Balic

WAC: Kuttin - Novak, Baumgartner (65. Rnic), Henriksson, Giorbelidze - Wernitznig (75. Stratznig), Leitgeb, Liendl, Peretz - Röcher (79. Vizinger), Joveljic

Gelbe Karten: Filipovic, Schlager bzw. Henriksson

Tipico Bundesliga 2020/2021

Grunddurchgang

PLVEREINSPSUNTOREDiff.PUNKTE
1Salzburg22171467:244352
2Rapid Wien22136343:251845
3LASK Linz22133642:212142
4Sturm Graz22116534:201439
5Wolfsberger AC22103940:39133
6Wattens2286837:34330
7Hartberg2278725:38-1329
8Austria Wien2267931:32-125
9St. Pölten22561133:43-1021
10Rheindorf Altach22631320:43-2321
11Ried22441421:46-2516
12Admira22351422:50-2814
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.