"Hala Madrid": Alaba schnappt sich die Rückennummer 4

© GEPA pictures/GEPA pictures/ Cordon Press/ Real Madrid/ Pool

Sport Fußball
07/28/2021

David Alaba laut Real Madrid positiv auf Corona getestet

Der 29-jährige Neuzugang der Königlichen muss schon kurz nach seinem Wechsel in Quarantäne.

David Alaba muss schon kurz nach seinem Wechsel zum spanischen Rekordmeister Real Madrid in Quarantäne. Der 29-Jährige ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilten die Madrilenen am Mittwoch in einer zweizeiligen Meldung mit. Weitere Angaben macht der Klub nicht. In der Vorwoche hatte bei Real auch Stürmer Karim Benzema einen positiven Coronatest abgegeben.

Alaba hatte Bayern München im Sommer nach über einem Jahrzehnt und zahlreichen Titelgewinnen verlassen. Bei Real unterschrieb der Wiener einen Fünfjahresvertrag. Real hatte das erste Sommer-Testspiel am vergangenen Sonntag gegen die Glasgow Rangers bestritten, der erst in der Vorwoche offiziell präsentierte Alaba war noch nicht dabei. Der Liga-Startschuss fällt am 14. August gegen Alaves.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.