© DIENER/Alex Gottschalk/DeFodi Images

Sport Fußball
10/17/2021

Frankfurt-Coach Oliver Glasner: "Das war zu wenig, auch von mir"

Der Oberösterreicher reagierte außerdem gereizt auf eine Frage nach dem richtigen System.

Eintracht Frankfurt-Chefcoach Oliver Glasner hat die 1:2-Heimniederlage gegen Hertha BSC am Samstag in der deutschen Fußball-Bundesliga ziemlich aufgeregt.

„Wir sind alle schuld an dieser Niederlage, ich will das in keinster Weise auf die Spieler abwälzen. Es war zu wenig, von mir auch. Ich hätte ein Stück weit früher ins Spiel eingreifen können“, sagte der Österreicher.

Als er auf die Systemthematik (Dreierkette oder Viererkette) angesprochen wurde, reagierte Glasner sogar ungehalten. Seinem „Ich amüsiere mich über die Frage“-Start ließ er schnell einen Vortrag folgen, bei dem er innerhalb kürzester Zeit dreimal mit Nachdruck sagte, dass es bei derartigen Fehlern wie gegen Hertha „scheißegal“ sei, mit welcher Formation man spiele. „Die Umsetzung ist oft das Problem, nicht das System.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.