Europa League - Group B - SK Rapid Wien v Dundalk

© REUTERS / LISI NIESNER

Sport Fußball
11/06/2020

Europacup-Quartett sichert Platz zehn in UEFA-Fünfjahreswertung

Sollte Platz zehn bis Saisonende gehalten werden, hat der heimische Meister im Herbst 2022 einen Fixplatz in der Champions League.

Zur Halbzeit der Gruppenphasen in den Europacup-Bewerben hat Österreich in der UEFA-Fünfjahreswertung den wichtigen Platz zehn gefestigt. Während die heimische Liga zumindest bis Dezember noch mit vier Klubs vertreten ist (Salzburg/Champions League, Rapid, WAC, LASK/jeweils Europa League), hat der Elfte Schottland nur noch zwei Klubs im Rennen und obendrein 3,05 Punkte Rückstand.

Bei den zwölftplatzierten Ukrainern sind drei Vereine dabei, Österreich hat 3,525 Punkte Vorsprung. Sollte Platz zehn bis Saisonende gehalten werden, hat der heimische Meister im Herbst 2022 einen Fixplatz in der Champions League. Der Vize-Champion wäre in der Champions-League-Qualifikation im Einsatz.

Für den Cupsieger wäre ein Platz im Europa-League-Play-off reserviert, die beiden restlichen österreichischen Europacup-Starter würden in der Qualifikation für die neu geschaffene Conference League antreten. Für einen zweiten Fixplatz in der Champions League und einen Platz im Europa-League-Hauptbewerb müsste Österreich Rang sechs erreichen, was bei einem Rückstand von 10,124 Punkten auf Portugal illusorisch ist.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.