PSG vs Bayern Munich

© EPA / Matt Childs / POOL

Sport Fußball
08/27/2020

Ehrung: Alaba ist der beste Innenverteidiger Deutschlands

Der Neo-Triple-Sieger und Bayern-Star wurde vom Fachmagazin Kicker ausgezeichnet. Drei weitere ÖFB-Spieler sind im erweiterten Kreis.

David Alaba ist für das Fachmagazin Kicker der beste Innenverteidiger der deutschen Bundesliga. In der traditionellen Jahreswertung war der Wiener schon mehrmals die Nummer eins, heuer erstmals auf seiner neuen Position im Abwehrzentrum. Davor war der 28-Jährige viermal als bester defensiver Außenbahnspieler eingestuft worden.

Der neue Trainer Hansi Flick hat Alaba im Herbst zum Abwehrchef gemacht. Der ÖFB-Star fand sich damit rasch zurecht. "In dieser Rolle überzeugt Alaba auf ganzer Linie, weil er die Defensive mit seinen Kommandos ordnet, schnell und umsichtig agiert, viele Bälle abläuft und präzise Pässe spielt", argumentierte der Kicker.

Alaba wurde mit drei deutschen Weltmeistern in die zweithöchsten Kategorie "Internationale Klasse" eingestuft, darunter ("Im weiteren Kreis") tauchen mit Martin Hinteregger (Eintracht Frankfurt), Philipp Lienhart (Freiburg) und Stefan Posch (Hoffenheim) drei weitere österreichische Teamspieler auf.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.