Bundesliga - Eintracht Frankfurt v Borussia Dortmund

Marco Reus (Mi.) und seine Dortmunder ließen in Frankfurt Punkte liegen.

© REUTERS / KAI PFAFFENBACH

Sport Fußball
09/22/2019

Deutschland: BVB verpasst in Frankfurt Sprung auf Rang zwei

Trotz zweimaliger Führung kommen die Dortmunder nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus.

Borussia Dortmund hat den erhofften Sprung auf Tabellenplatz zwei der deutschen Bundesliga verpasst und im Fernduell mit RB Leipzig und dem FC Bayern München wichtige Punkte eingebüßt. Der Vize-Meister kam am Sonntagabend nicht über ein 2:2 (1:1) bei Eintracht Frankfurt hinaus und ist damit hinter den Münchner Serienmeister auf Rang drei zurückgefallen.

Vor 51.500 Zuschauern, darunter auch Bundestrainer Joachim Löw, trafen Axel Witsel (11. Minute) und Jadon Sancho (66.) für den BVB. Neuzugang André Silva (44.) und ein Eigentor von Thomas Delaney (88.) bescherten der Truppe von Trainer Adi Hütter zweimal den Ausgleich. Martin Hinteregger spielte bei der Eintracht durch. 

Mit 10 Punkten befindet sich der BVB nach dem 5. Spieltag drei Zähler hinter Tabellenführer Leipzig und einen Punkt hinter dem FC Bayern. Die beiden Rivalen hatten am Samstag jeweils deutliche Siege eingefahren. Europa-League-Halbfinalist Frankfurt befindet sich vorübergehend auf Rang neun.

5. Runde:

Freitag, 20.09.2019

 

 

Schalke 04 - FSV Mainz 05

2:1

(1:0)

Schalke: Burgstaller bis 81., Schöpf Ersatz; Mainz: Onisiwo ab 71., Tor zum 1:1/75., ohne Mwene (Trainingsrückstand)

 

 

Samstag, 21.09.2019

 

 

Bayern München - 1. FC Köln

4:0

(1:0)

Bayern: Ohne Alaba (verletzt). Köln: Kainz bis 64., Schaub Ersatz

 

 

Bayer Leverkusen - Union Berlin

2:0

(2:0)

Leverkusen: Dragovic spielte durch, Baumgartlinger bis 70., Özcan Ersatz. Union: Trimmel spielte durch, ohne Flecker.

 

 

Hertha BSC Berlin - SC Paderborn

2:1

(1:0)

SC Freiburg - FC Augsburg

1:1

(1:0)

Freiburg: Lienhart spielte durch. Augsburg: Gregoritsch ab 80., Teigl Ersatz.

 

 

Werder Bremen - RB Leipzig

0:3

(0:2)

Werder: Friedl spielte durch. Leipzig: Sabitzer spielte durch und Tor zum 0:2 (35.), Laimer sah Gelb-Rot (65.), Ilsanker Ersatz.

 

 

Sonntag, 22.09.2019

 

 

Borussia Mönchengladbach - Fortuna Düsseldorf

2:2

(0:1)

Mönchengladbach: Lainer spielte durch. Düsseldorf: Ohne Suttner, Stöger (beide verletzt).

 

 

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund

2:2

(1:1)

Frankfurt: Hinteregger spielte durch, Trainer Hütter.

 

 

Montag, 23.09.2019

 

 

VfL Wolfsburg - 1899 Hoffenheim

20.30

 

Tabelle:

1.

RB Leipzig

5

4

1

0

13:3

10

13

 

2.

Bayern München

5

3

2

0

16:4

12

11

 

3.

Borussia Dortmund

5

3

1

1

15:7

8

10

 

4.

SC Freiburg

5

3

1

1

11:4

7

10

 

5.

Schalke 04

5

3

1

1

10:5

5

10

 

6.

Bayer Leverkusen

5

3

1

1

8:7

1

10

 

7.

VfL Wolfsburg

4

2

2

0

7:3

4

8

 

8.

Borussia Mönchengladbach

5

2

2

1

7:6

1

8

 

9.

Eintracht Frankfurt

5

2

1

2

7:7

0

7

 

10.

Werder Bremen

5

2

0

3

8:12

-4

6

 

11.

Fortuna Düsseldorf

5

1

2

2

8:9

-1

5

 

12.

FC Augsburg

5

1

2

2

7:11

-4

5

 

13.

1899 Hoffenheim

4

1

1

2

3:6

-3

4

 

14.

Union Berlin

5

1

1

3

5:10

-5

4

 

15.

Hertha BSC Berlin

5

1

1

3

5:11

-6

4

 

16.

1. FC Köln

5

1

0

4

4:11

-7

3

 

17.

FSV Mainz 05

5

1

0

4

5:15

-10

3

 

18.

SC Paderborn

5

0

1

4

6:14

-8

1