Copa Libertadores - Final - Palmeiras v Santos

© Pool via REUTERS / RICARDO MORAES

Sport Fußball
01/30/2021

Copa Libertadores: Palmeiras holt den Titel

Der brasilianische Rekordmeister schlug den FC Santos 1:0. Das Goldtor fiel in der 10. Minute der Nachspielzeit.

von Alexander Strecha

Es war ein Finale auf ganz mäßigem Niveau im Maracana in Rio de Janeiro. In der rein brasilianischen Angelegenheit zwischen Palmeiras und FC Santos setzte sich am Ende der brasilianische Rekordmeister Palmeiras durch und holte zum zweiten Mal die Südamerika-Meisterschaft, das Gegenstück zur europäischen Champions League.

 

 

 

Immerhin war das Spiel an Spannung nicht zu überbieten. Santos schoss in 90 Minuten nur einmal auf das gegnerische Tor, Palmeiras hatte zunächst überhaupt keine Chance - bis zur 100. Minute, der zehnten der Nachspielzeit. Da verwertete Breno Lopez eine Maßflanke per Kopf zum 1:0.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.